Zusammenarbeit mit privaten Arbeitsvermittlern

Die RAV haben den Auftrag, Stellensuchende rasch und nachhaltig in den ersten Arbeitsmarkt zu integrieren. Die Zusammenarbeit mit den privaten Arbeitsvermittlern unterstützt diesen Auftrag. Erfolgreiche Vermittlungen dienen allen Partnern.

Meldung von offenen Stellen ab 1. August 2014

Die bisherige Praxis für Stellenmeldungen der privaten Arbeitsvermittler wird auf den 1. August 2014 abgelöst. Die direkte Meldung von offenen Stellen an das zuständige RAV fällt dahin, künftig werden die Stellenangebote von den Webseiten der privaten Arbeitsvermittler gespidert und den Stellensuchenden über die Plattform Treffpunkt Arbeit/ Jobroom angeboten. In Ausnahmefällen kann das zuständige RAV eine Stelle direkt aufnehmen, sofern der private Arbeitsvermittler ein Mandat vorlegen kann. Details dazu entnehmen Sie bitte dem untenstehenden Schreiben an die privaten Arbeitsvermittler vom 4. Juli 2014.

Zugang zu Profilen von Stellensuchenden im Internet

Für alle registrierten privaten Arbeitsvermittler und Personalverleiher im Kanton Zürich gilt die Vereinbarung des seco mit dem Verband vpds und regelt den Zugang zu Stellensuchenden-Profilen. Als private Arbeitsvermittlung haben Sie so Zugriff auf anonymisierte und nicht anonymisierte Stellensuchende, welche auf den RAV zur Stellenvermittlung registriert sind. Bitte beachten Sie, dass Sie vorgängig beim seco ein entsprechendes Login beantragen müssen.