Schlechtwetterentschädigung

Übersicht Leistungsart Schlechtwetterentschädigung

Übersicht

RechtsgrundlageArtikel 42 - 50 AVIG
(Arbeitslosenversicherungsgesetz)
Artikel 65 - 72 AVIV (Arbeitslosenversicherungsverordnung)
ZweckLohnkostenersatz, Verhütung von Entlassungen
Anspruchsberechtigtebeitragspflichtige Arbeitnehmende(ausgenommen sind Arbeitnehmer nach Art. 42 Abs. 3 AVIG); nur ausgewählte Branchen wie Bau, Forst, etc.
versichertes Ereigniszwingende wetterbedingte Arbeitseinstellung
Max. versicherter VerdienstCHF 148'200.-/Jahr resp. CHF 12'350.-/Monat
Leistungshöhe80 % des anrechenbaren Verdienstausfalls
Leistungsdauer6 Monate innerhalb von zwei Jahren (pro Betrieb oder Abteilung)