Dauer- und Kurzaufenthalter (EU/EFTA)

Definition

Kurzaufenthalter (L-Bewilligungen)
Eine Kurzaufenthalterbewilligung benötigt ein Bürger aus Kroatien, der mehr als 4 Monate aber höchstens 12 Monate in der Schweiz einer Erwerbstätigkeit nachgehen möchte.

Daueraufenthalter (B-Bewilligungen)
Eine Daueraufenthalterbewilligung benötigt ein Bürger aus Kroatien, der mehr als 12 Monate in der Schweiz einer Erwerbstätigkeit nachgehen möchte.

Bewilligungspflicht

  • Arbeitsmarktlicher Vorentscheid beim erstmaligen Stellenantritt
  • Zuständigkeit liegt bei den Kantonen
  • Es gelten Kontingente

Geprüft werden

  • Inländervorrang
  • Lohn-und Arbeitsbedingungen

Gesuchsunterlagen

  • Antrag Online (mehrmalige Gesuchseinreichung)
  • Antrag mit Formular (einmalige Gesuchseinreichung)
  • Arbeitsvertrag
  • Qualifikationsnachweis und Lebenslauf
  • Bestätigung Ihrer Stellenmeldung durch das RAV
  • Weitere Suchbemühungen mittels Internet, Inserate etc.
  • Beleg der Erfolgslosigkeit der Suchbemühungen