Arbeitsbewilligungen im Kanton Zürich

Möchten Sie eine Arbeitsbewilligung für eine Person aus einem Drittstaat beantragen? Oder sich über Bewilligungen für EU-Bürger bei Entsendungen informieren? Wir unterstützen Sie dabei!

Als zuständige Abteilung für Arbeitsbewilligungen prüfen wir Gesuche und erteilen Bewilligungen für ausländische Arbeitskräfte im Kanton Zürich, die nicht von der Personenfreizügigkeit zwischen der Schweiz und der EU profitieren. Unter anderem überprüfen wir, ob die orts- und branchenüblichen Lohn- und Arbeitsbedingungen eingehalten werden.

Bitte beachten Sie, dass bei unselbständiger Erwerbstätigkeit die Bewilligung von der Arbeitgeberin oder dem Arbeitgeber zu beantragen ist (AuG Art. 11 Abs. 3). Wir können nur Gesuche für den Kanton Zürich annehmen (AuG Art. 11 Abs. 1). Die Prüfung der Gesuche kann rund zwei Wochen betragen, sofern die Unterlagen vollständig eingereicht werden.