Arbeitsbedingungen

(Arbeitsinspektorat)

Der Bereich Arbeitsbedingungen (Arbeitsinspektorat) ist das Vollzugs-, Kompetenz- und Dienstleistungszentrum des Amtes für Wirtschaft und Arbeit für Belange des Arbeitsgesetzes (Schutz der Gesundheit und Unfallverhütung am Arbeitsplatz),

des Arbeitnehmerschutzes vor Passivrauchen (Bundesgesetz zum Schutz vor Passivrauchen)

für Teile des Umweltschutzgesetzes und der Lärmschutzverordnung,

die Aufsicht über das Konsumkreditgewerbe, die private Arbeitsvermittlung und den Personalverleih sowie

die flankierenden Massnahmen im Rahmen der Personenfreizügigkeit mit der EU.

Das Schwergewicht unserer Tätigkeiten liegt bei der Prävention, d.h. bei der Verhütung von Berufsunfällen und -krankheiten durch Kontrollen, Begutachtungen, Bewilligungen sowie Beratungen von Behörden, Arbeitgebenden und Arbeitnehmenden.